Winterwald

 

Wann haben Sie zuIMGP5080letzt einen Waldspaziergang mit offenen Augen gemacht? Wenn uns manchmal so viele Gedanken im Kopf herumwandern, wenn vielleicht Sorgen drücken und der Alltag mit seiner Hektik uns ganz taub und blind macht, dann sehen und spüren wir sie nicht, die vielen schönen Kleinigkeiten um uns herum. Begleiten Sie mich doch einfach ein Stück des Weges…

Winterwald 2

 

Kalt war es, die Sonne stand schon tief und beschien die Stämme der Bäume.

Winterwald 4

 

Brachte die grün bemoosten Stümpfe zum Leuchten. Ließ den Schnee dazwischen glitzern.

Trotz der eisigen Luft zwitscherten schon die Vögel. Überall im Winterwald war Bewegung und Geraschel.

Winterwald 3

 

 

Denn das Leben findet immer einen Weg. Nicht immer den geraden! Die eine oder andere Verletzung läßt ihre Narben zurück.

Winterwald 7

 

Aber sobald es warm werden wird, bekommen diese knorrigen Gesellen Blätter. Das Laub wird grün und dicht sein. Sie umhüllen mit einem lebenden raschelnden Mantel.

Sind sie nicht schön?Winterwald 6

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Februar 2013, Schönes für die Seele abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>